“Courageous” gewinnt bei Movieguide-Gala in Hollywood!

Etwas verspätet die Meldung des Gewinners 2012 des Epiphanias-Preises, dotiert mit 100.000,- US-Dollar (75.900€), “Courageous“, der während der Movieguide-Gala in Hollywood vergeben wurde.

“Das von der Templeton-Stiftung bereitgestellte Preisgeld wird zu gleichen Teilen unter Produzent, Regisseur, Autoren und Vertrieb aufgeteilt. «Courageous» (Tapfer) mit Regisseur Alex Kendrick in der Hauptrolle erzählt die Geschichte von vier Cops. Die Polizisten Adam Mitchell (Alex Kendrick), Nathan Hayes (Ken Bevel) und ihre Kollegen haben im Zuge ihres Berufes schon einige erlebt. Schon manch einen menschlichen Abgrund mussten die Cops ausloten.

Was im Beruf gut klappt, lässt jedoch im privaten Bereich zu wünschen übrig. Ihrer Rolle als Vater werden die Polizisten nämlich allzu oft nicht gerecht. Sie merken zusehends, wie sich ihre Kinder immer weiter von ihnen entfernen und entfremden. Als auch noch eine ganz persönliche Tragödie über die Männer hereinbricht, verspüren sie das Bedürfnis, ihren Glauben zu erneuern und auch ihren Kindern wieder deutlich näher zu kommen. Dabei müssen sich jedoch feststellen, dass diese Aufgabe schwieriger ist, als jede berufliche Herausforderung bisher.

Der Streifen, wurde vom Filmzweig der Sherwood-Baptistengemeinde in Albany (US-Bundesstaat Georgia) produziert.”

Hier auf www.jesus.ch gibt es weitere Infos.

Der Film kann hier in deutscher Sprache bestellt werden. 

 

One Reply to ““Courageous” gewinnt bei Movieguide-Gala in Hollywood!”

  1. Hello, i think that i saw you visited my blog thus i came to “return the favor”.I am trying to find things to enhance my website!I suppose its ok to use a few of your ideas!!

Leave a Reply