about

Interview

Worum geht es auf dieser Homepage?

Heutzutage ist es gar nicht so einfach, christliche Kurzfilme zu finden. Diese Homepage möchte, möglichst frei und unabhängig von jeglicher Konfession oder anderer Interessen, christliche Kurzfilmprojekte vorstellen, die in Gottesdiensten, auf Jugendveranstaltungen, zur persönlichen Erbauung, Seelsorge, Hauskreisen oder einfach zum “Filmeschauen” verwendet werden können.

Warum eine Homepage für christliche Kurzfilme?

Die Erfahrung hat gezeigt, dass es derzeit noch nicht so einfach ist, einen Überblick zu bekommen, was man derzeit auf dem deutschsprachigen, christlichen Markt angeboten bekommt. Unser Hauptanliegen ist die Förderung der deutschsprachigen (D, CH, AU), christlichen Szene, weshalb hier vorallem “deutsche” Produktionen vorgestellt werden.

Ich kenne weitere, christliche Filme, die hier nicht aufgeführt werden, soll ich dies Anmerken?

Wir freuen uns sehr über jede Ergänzung. Der christliche Markt ist nicht sehr übersichtlich und so freuen wir uns über jeden Hinweis/Vorstellung und sind bestrebt, alle Produktionen hier vorzustellen, die offiziell Angeboten werden und nach dem Jahr 2002 produziert wurden. Einfach eine Email schreiben an:

filme@christlichekurzfilme.de

Worin liegt eure Motivation, diese Homepage zu führen?

Wir sind eine Gruppe von jungen, deutschen Filmemachern denen der christliche Bereich sehr am Herzen liegt; die Vernetzung von Künstlern, Filmemachern & Anwendern und das vorstellen von guten, christlichen Filmen.

 

Viel Spaß wünscht,
Tobias Lawrenz
(www.key-factory.de)