Viral Video “Why I Hate Religion, but love Jesus”

Im Internet kursiert derzeit das Video Jesus>Religion. Innerhalb von 10 Tagen über 15 Mio Zugriffe. Ein schönes Beispiel, wie man mit wenigen Mitteln nicht nur eine Kontroverse anstößt (mehr dazu z.b. unter dem “Pro-link”), sondern auch viele Menschen erreicht, die nicht in den Gottesdienst kommen würden. Einfach mal darüber nachdenken.
Hier noch der ProMagazin Artikel:

http://www.pro-medienmagazin.de/internet.html?&news[action]=detail&news[id]=4936

Weitere folgen vom Schlunz geplant

Laut dem Medienmagazin “Pro” plant die SCM und der Bibellesebund weitere fünf Folgen vom Schlunz. Produziert wird er vom ERF, Buch & Regie wird scheinbar wieder Rainer Hackstock führen. Demnach wäre der Schlunz eine der größten, christlichen, deutschen Produktionen der letzten Jahre. Wäre natürlich schön, wenn dem Videolook einem Filmlook weichen würde… 🙂

Neue Titel pünktlich zu Weihnachten!

Wir haben sechs neue Titel unter “Filme”! Darunter unter anderem die Schlunz Serie und für die Kleinen neues aus der Schnipselfilm Reihe. Desweiteren die tolle und bewegende Dokumentation von Maria Prean!

 

  ,,

Yeah, neues Design!

Wir haben es geschafft! Nachdem das alte Design leider sehr veraltet war und außerdem sehr unpraktisch, was das posten neuer Beiträge anging, konnten wir endlich updaten und werden versuchen, wieder aktuell am Markt zu sein!

Außerdem haben wir nun eine Kommentarfunktion, RSS Feed und vieles mehr!

Hier noch ein letzter Rückblick:

MY LAST DAY WITHOUT YOU (NIE MEHR OHNE DICH) – im Kino

MY LAST DAY WITHOUT YOU (NIE MEHR OHNE DICH),startet in Deutschland: December 15th. Ein Film von Christoph Silber, in der Szene gut bekannt. Hier noch der engl. Text: As you may know, the film stars Ken Duken (ZWEIOHRKUECKEN, LACONIA) and Nicole Beharie (SHAME), in a one-day love story set in New York. It’s screened at many international film festivals to rave reviews from audiences.

Bild.de Review

ältere Posts 2008 – 2010

18.05.10 Es gibt ein paar neue Einträge im Filme & Link bereich. Desweiteren gibts endlich wieder eine deutsche Produktion: Der ERF produziert den “Schlunz”.

03.12.09: Ich wünsche allen eine gesegnete Advents & Weihnachtszeit! 🙂

07.07.09: Wir freuen uns immer wieder über neue Emails und Einsendungen! Bitte sendet neue Filme oder Vorschläge an die unten angegebene Emailadresse.

15.06.09: Hey, uns gibts nun genau 1 Jahr! Und bald gibt es eine große Ladung an neuen Infos!

18.05.09: Endlich wieder ein paar Updates: Es sind ein paar neue Filme dazugekommen, allen voran von “Campus für Christus” der Film “Das Geschenk” und “”Spent – ausgegeben”.

08.11.08: Kairos Media hat einen neuen Kurzfilm (DVD) rausgebracht und auch sonst wurden vorallem viele Medien-links geupdatet.

01.09.08: Dank des Berichts in der IDEA hat sich viel getan. Die Link Sammlung wurde neu sortiert und aufgefrischt und ich arbeite derzeit daran, die Onlineangebote zu sortieren. Besten Dank für all die Ideen, Ratschläge, Hinweise und Vorschläge.

10.08.08: www.christlicheKurzfilme.de wurde bei http://www.youngspirix.de mit aufgenommen. Dankeschön!

06.08.08: Die Kurzfilmproduktion “Kamilla (AT)” mit Arne Fiedler (“Wie man sich umbringt, ohne zu sterben”) ist erfolgreich abgedreht. Kamerafrau war das CFF Mitglied Sabine Mayr.

12.07.08: Die BibelCuts DVD wurde im Bereich Kurzfilmkollektionen mit aufgenommen.

03.07.08: Amano produziert wieder Clips für eine weitere KurzfilmDVD.

15.06.08: www.christlicheKurzfilme.de wurde bei http://www.ichurch.de/ vorgestellt. Dankeschön!